Die 9 besten Karpfenruten 2022

Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir ggf. eine kleine Provision. Mehr erfahren.

Du möchtest mit dem Karpfenangeln starten und stehst jetzt vor der Herausforderung, welche Rute die richtige für Dich ist? Du benötigst für ein neuentdecktes Gewässer eine neue Karpfenrute? Der Kauf der richtigen Karpfenrute für Deine Bedürfnisse sollte gut überlegt sein.

So vermeidest Du teure Fehlkäufe!

Im nachfolgenden Ratgeber haben wir Dir die besten Karpfenruten ausgewertet, verglichen und stellen Dir unsere Top 9 vor. Des Weiteren erfährst Du, auf was beim Kauf einer Angelrute für das Karpfenangeln geachtet werden sollte.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Karpfenruten 2022.
  2. Checkliste: Das sollten Sie beim Kauf beachten.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Karpfenruten im Überblick.
  4. Angebote: Angelruten für Karpfen heute im Angebot.
  5. Ratgeber: So treffen Sie die richtige Entscheidung.
  6. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Karpfenruten.

Die 9 besten Karpfenruten 2022

BeyondFishing empfiehlt: Basierend auf Kundenerfahrungen, Bewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe stellen wir dir die besten Produkte vor. » Über Uns.

Für viele von uns Anglern ist der Karpfen einer der beliebtesten Zielfische. Karpfen können kapitale Größen erreichen, daher wirken auch enorme Kräfte auf dem Material. Die richtige Karpfenrute ist daher von höchster Wichtigkeit, damit Du Deinen Traumfisch landen kannst.

Wir helfen Dir, die richtige Entscheidung beim Karpfenruten kaufen zu treffen und stellen Dir die besten Modelle vor.

1. Die beste Allround Karpfenrute

Fox Horizon X3 abbreviated Handle 12ft 3lb Karpfenrute, Angelrute zum Karpfenangeln,...*
  • Karpfenrute von Fox zum Karpfenangeln
  • Länge: 12ft - ca. 366cm, 2-teilig, Transportlänge: 1,89m
  • Testkurve: 3lbs, Gewicht: 380g
  • leichter Karbonblank mit tollen Allroundeigenschaften, multidirektionale Karbongewebematte, Anti-Tangle-Ringe
  • 18mm Rollenhalter im DPS-Stil, schwarze Ringwicklungen & Abschlüsse, dezente Beschriftungen, 40mm Startring

Was zeichnet diese Rute aus?
Diese Karpfenrute ist aufgrund ihrer Länge mit 12 ft und des Wurfgewichts die optimale Wahl sowohl für mittelgroße, als auch kapitale Karpfen. Die Testkurve von 3 Pfund ist optimal ausgelegt und passt zu den meisten Gewässern.

2. Die beste Karpfenruten Combo

Daiwa Black Widow Karpfencombo 3,60m / 3,00lbs + Freilaufrolle Karpfenset*
  • Die beliebte Daiwa Black Widow Serie jetzt zusammengeführt in einem Karpfenset!
  • Daiwa Black Widow BR 4500A Freilaufrolle
  • Schnurfassung: 0,35mm-270m
  • Daiwa Black Widow Carp 12ft 3,60m 3,0lbs Karpfenrute

Was zeichnet dieses Produkt aus?
Diese Karpfenrute mit Freilaufrolle ist die optimale Kombination für das Allround Karpfenangeln. Die hochwertige und beliebte Rute und perfekt passende Rolle eignen sich für alle Gewässer und Karpfengrößen Dieses Karpfenruten-Set zeichnet sich durch die hochwertige Verarbeitung und ideale Zusammenstellung aus.

3. Die beste Teleskoprute für Karpfen-Angler

Fox EOS 12ft 3,5lb Telescopic Teleskop Karpfenrute*
  • Teleskop Karpfenrute von Fox zum Karpfenangeln
  • Länge: 12ft / ca. 3,66m, Transportmaße: 127cm
  • Testkurve: 3,5lbs, Gewicht: 358g
  • 50mm Startring, leichte Kohlefaserkonstruktion, SLIK-Beringung
  • stabiler 18mm-Rollenhalter, dezent beschriftet & gestaltet, ergonomisch verjüngter Endgriff

Warum diese Rute wählen?
Diese teleskopierbare Karpfenrute eignet sich für die meisten Gewässerarten. Sie ist mit verschiedenen Testkurven lieferbar und besticht durch moderne und stylische Verarbeitung. Optimale Rute für Einsteiger und Fortgeschrittene des Karpfenangelns.

4. Die beste Karpfenrute für kapitale Karpfen

SHIMANO Alivio DX Specimen, Farbe 437 GR, Größe 3.96 m*
  • Länge 3,96 meter, Transportlänge 202 centimeter
  • Gewicht 437gramm
  • Teile: 2, Ringe: 6 mit 40 millimeter Starterring
  • Blankmaterial: XT30 + Geofibre
  • Testc: 3,50lb / Wurfgewicht: 160 gramm

Warum diese Rute wählen?
Diese hochwertige Karpfenrute mit 3,96 m (13 ft) und einer Testkurve von 3,5 lb eignet sich auch für große Gewässer in denen hohe Wurfweiten nötig sind. Die hochwertige Verarbeitung im Carbonlook und ein schlanker Rollenhalter machen dieses Modell zum Testsieger dieser Kategorie.

5. Das beste Karpfenruten-Set für Einsteiger

D-A-M Karpfenset komplett Fighter Pro - 2 Karpfenruten 3lbs Base-X Carp 3,60m + 2 Rollen*
  • TOLLES KARPFENRUTEN SET - Das perfekte Angel Set für jeden ambitionierten Hobby-Angler und die, die es werden wollen....
  • SOFORT EINSATZBEREIT - Komplettes Angelset ausgestattet mit 2x Rute + 2x Rolle mit Schnur + Boiliestopper + 10...
  • LEICHTE KARPFEN RUTE - 2x Steckrute DAM Base-X Carp 3,60 m, hergestellt aus hohler Glasfaser, äußerst sensibel und...
  • ANGELROLLE MIT SCHNUR - 2x Bereits bespulte DAM NOVA 5000 FD, ideal zum Karpfenfischen! Große Karpfenrolle im modernen...
  • DAS IDEALE GESCHENK - Starter Set im Doppelpack mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis! Perfektes Karpfen Set zum...

Was zeichnet dieses Produkt aus?
Das Karpfenruten Set besteht aus 2 Ruten, 2 Angelrollen und Zubehör und eignet sich optimal für Anfänger oder Gelegenheits-Karpfenangler. Rolle und Ruten sind aufeinander abgestimmt und sofort einsatzbereit.

6. Die beste Karpfenrute zum Reisen

Angel Berger Combat Carbon Tele 360 Teleskoprute Angelrute Allround Rute Tele Karpfenrute*
  • Angel Berger Combat Carbon Telerute 3,60m 70-150g Allroundrute
  • Die leichten und gut ausbalancierten Kohlefaserblanks sorgen für eine hervorragende Biegekurve im Drill und gute...
  • Sehr leichte und hochwertige Titanium-Oxyd Ringe mit verbesserten Ringeinlagen.
  • Länge 3,60m, Wurfgewicht 70-150g
  • Transpotmaß 103cm

Was zeichnet das Produkt aus?
Diese Tele Karpfenrute mit einem Wurfgewicht bis 150 Gramm eignet sich aufgrund des kleinen Packmaßes von knapp über 1 Meter, optimal zum Reisen und für den Rucksack.

7. Die beste Karpfenrute für kleine – mittelgroße Gewässer

Daiwa Angelrute Karpfenrute mit Schrumpfschlauf Griff - Castizm Carp 10ft 2.5lb*
  • MERKMALE: Teile 2. Transportlänge 1,57m. Gewicht 210g. Testkurve 2,50lbs. Länge 300cm. Ringe 6. Länge 10ft.
  • Mit den Cast'Izm Karpfenruten bietet DAIWA eine bewährte Rutenserie in völlig überarbeiteter Version an.
  • Die Blanks der Daiwa Cast'Izm Carp Ruten werden aus modernster, hochmodularer HVF Kohlefaser gefertigt.
  • Durch die Spitzenaktion der Blanks laden sich die Ruten hervorragend auf und bieten mit dem kräftigen Rückgrat die...
  • Aber auch ausreichend Sicherheit im Kampf mit sehr großen Fischen gefragt ist.

Was zeichnet das Produkt aus?
Diese 3 m (10 ft) Karpfenrute mit einer Testkurve von 2,5 lbs eignet sich für den Einsatz an kleineren bis mittelgroßen Gewässern. Mit einem Gewicht von nur 210 g und der guten Spitzenaktion sind sowohl präzise Auswürfe als auch sichere Drills gewährleistet.

8. Die beste Weitwurf Karpfenrute mit 3,5 lbs

Cormoran Pro Carp XR 2tlg. 3.5lb. 3.60m*
  • Länge: 3.60 meter
  • TC: 3.50 lbs
  • Gewicht: 365 g
  • Teile: 2
  • Ringe: 6

Was zeichnet das Produkt aus?
Diese Rute zeichnet sich durch die starke Testkurve und das starke Rückgrat aus. Große Karpfen sind mit dieser Rute kein Problem. Das hohe Wurfgewicht trägt zu weiten Würfen bei.

8. Die beste Karpfenruten Combo mit Karpfenschnur

Balzer Matze Koch Combo Carp - komplett Angelset Karpfen*
  • MERKMALE: Karpfenrute 3,60m 3lbs. Rolle 5 Lager. Übersetzung 4,9:1. Schnur 350m
  • Sie haben Lust auf einen schnellen Ansitz beim Karpfenangeln? Dann ist die Balzer Matze Koch Combo Carp die richtige...
  • Die Karpfenrute basiert auf den erfolgreichen Blanks der bekannten Balzer Xanadu Angelruten.
  • Gepaart ist diese Karpfen-Combo mit einer großformatigen Angelrolle mit Kopfbremssystem. Die Rolle ist bereits fertig...
  • Mit dieser MK Adventure CARP COMBO steht dem großen Karpfenfang nichts mehr im Wege.

Was zeichnet das Produkt aus?
Tolles Allround Karpfen-Set mit Karpfenrute und bereits bespulter Angelrolle. Das Angelset ist genau aufeinander abgestimmt und kann sofort genutzt werden. Die hochwertige Verarbeitung zeichnet dieses Modell ebenfalls aus.

Checkliste: Das solltest Du beim Kauf beachten

Karpfenrute_checkliste

  • Rutenlänge: Die Länge Deiner Karpfenrute ist ein wichtiges Merkmal und sollte auf die Gewässer, in denen Du angeln möchtest, abgestimmt sein. Kürzere Ruten eignen sich für kleinere, eine lange Karpfenrute für größere Gewässer.
  • Testkurve: Die Testkurve bei Karpfenruten meist in Pfund angegeben, gibt auch Aufschluss über das Wurfgewicht bzw. das Rückgrat der Rute. Je größer die Karpfen, die gefangen werden sollen, desto höher die Testkurve
  • Material: Das Material bei Karpfenruten ist ein wichtiges Kriterium. Hochwertige Ruten bestehen aus Kohlefaser bzw. Carbon. Günstigere Modelle werden oftmals aus Glasfaser gefertigt.

Schon gewusst? Die besten Abhakmatten 2022

Bestseller: Die beliebtesten Karpfenruten

Was kaufen andere? BeyondFishing stellt dir die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Wir aktualisieren täglich die Auswahl.**

**Letzte Aktualisierung am 24.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Angebote: Angelruten für Karpfen heute im Angebot

Jetzt günstiger: Oft lassen sich bei z.B. Amazon Angebote mit hohen Rabatten entdecken. BeyondFishing präsentiert Dir täglich aktualisiert die besten Angebote und höchsten Preisnachlässe.**

**Letzte Aktualisierung am 24.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Karpfenruten kaufen:
So vermeidest Du Fehlkäufe

Karpfenruten_kaufen

Der Fachhandel und das Internet bieten eine sehr große Auswahl an Karpfenruten. Es gibt sie in verschiedenen Längen, in unterschiedlichen Wurfgewichten und auch das Material variiert. Der folgende Kaufratgeber hilft Dir, Deinen persönlichen Karpfenruten Testsieger zu ermitteln.

Rutenlänge – Welche Länge bei Karpfenruten?

Die richtige Länge einer Angelrute für Karpfen hängt von den Gewässern ab, in denen Du fischen möchtest. Möchtest Du an großen Seen vom Ufer angeln, eignen sich längere Modelle, während beim Angeln am Teich oder vom Boot auch kürzere Ruten zwischen 2,70 m und 3,30 m ausreichen.

Tipp: Wähle eine Karpfenrute mit 3,60 m Länge, wenn du an verschiedenen Gewässern angeln möchtest. Dies ist die perfekte Allround-Länge.

In der Regel sind Karpfenruten in einer Länge zwischen 270 cm und 390 cm erhältlich.
Da Karpfenruten-Längen meist mit Fuß angegeben werden, findest Du nachfolgend eine Umrechnungstabelle:

Rutenlänge in FußRutenlänge in Zentimeter
Rutenlänge 10 ftRutenlänge 300 cm
Rutenlänge 11 ftRutenlänge 330 cm
Rutenlänge 12 ftRutenlänge 360 cm
Rutenlänge 13 ftRutenlänge 390 cm
Rutenlänge 14 ftRutenlänge 420 cm

Testkurve & Wurfgewicht – Welche Testkurve wählen?

Das Wurfgewicht einer Karpfenrute wird meistens in Pfund gemessen. Es handelt sich hierbei allerdings nicht um das Gewicht beim Auswurf des Köders, sondern um das Gewicht, was die Rutenspitze zu einem Winkel von 90 Grad biegt. Dies nennt man Testkurve.

Gut zu wissen: Um das klassische Wurfgewicht in Gramm zu ermitteln, wird ein die Testkurve Pfund (454 Gramm) durch 16 geteilt. Eine Testkurve von 1 lbs entspricht also ca. 30 Gramm Wurfgewicht.

Die Testkurve ist ein wichtiges Kriterium, beim Karpfenruten Vergleich. Die folgende Tabelle gibt Dir einen optimalen Überblick:

Testkurve / WurfgewichtBeschreibung
1,5 – 2,0 lb / bis 60 gGut geeignet für kleine und mittelgroße Karpfen an kleineren Gewässern mit der Pose.
2,0 – 2,5 lb / bis 80 gGeeignet für leichtes Grundblei-Angeln und mittlere Distanzen, sowie mittelgroße Karpfen.
2,75 – 3 lb / bis 120 gStandard-Wurfgewicht für mittelgroße und große Karpfen. Eignet sich für die meisten Karpfengewässer.
3,5 – 4 lb / bis 150 gI.d.R. Weitwurf Karpfenruten zum Markieren und Werfen von Futterraketen und Markierungsposen verwendet.

Gewicht: Wie schwer darf eine Karpfenrute sein?

Das Gewicht von Karpfenruten spielt eine untergeordnete Rolle, da diese nach dem Auswurf vorwiegend abgelegt werden. Es ist überwiegend vom verarbeiteten Material abhängig. Eine leichte Karpfenrute ist beim Drill angenehmer und kräftesparender.

Tipp: Achte beim Gewicht Deiner Karpfenrute darauf, dass Angelrolle und Rute ein gutes Verhältnis haben. Dies garantiert ein besseres Handling beim Auswurf und beim Drill.

Beringung der Rute: Wie viele Ringe an Karpfenruten?

Neben der Rutenaktion und der Testkurve hat die Beringung der Karpfenrute einen großen Einfluss auf die Wurfweite und sollte daher auch Beachtung finden.

Lesetipp:

Wir haben Dir die besten Bücher zum Karpfenangeln und viele weitere Angelbücher zusammengestellt.

Grundsätzlich unterscheidet man bei der Beringung von Angelruten zwischen Einstegringen und Doppel- bzw. Zweistegringen. Bei den meist kleineren Einstegringen sind diese nur mit einer einzelnen Verbindung mit dem Blank der Rute verbunden. Diese Beringung wird meistens für kleinere, leichtere Karpfenruten verwendet.

Stabiler sind Doppelstegringe und eignen sich daher auch für mittelgroße bis kapitale Karpfen. Sie sind durch 2 Stränge mit der Rute verbunden und dadurch robuster.

Tipp: Eine gute Karpfenrute sollte zwischen 5 und 6 Rutenringe haben.

Neben der Art der Beringung solltest Du auch auf die Anzahl der Ringe, sowie die Durchmesser dieser achten. Je weniger Ringe und höher der Durchmesser, desto weniger Reibungswiderstand beim Auswerfen. In der Regel haben Karpfenruten 5 bis 6 Ringe mit einer Mindestgröße von 40 mm.

Material – Worauf achten bei Karpfenruten?

Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium bei Karpfenruten ist das Material und die Verarbeitung. Das Material hat Einfluss auf die Langlebigkeit, das Gewicht und auf den Preis. Die Handstücke bestehen oftmals aus einem Korkgriff oder Kunststoff.

Eine hochwertige Karpfenrute besteht größtenteils aus Kohlefaser bzw. Carbon. Beide Materialien sind sehr robust und stabil. Außerdem zeichnen sie sich durch das geringe Gewicht aus.

Günstigere Modelle, meist für Anfänger des Karpfenangelns, werden aus Glasfaser gefertigt. Diese Ruten sind schwerer und nicht so stabil und langlebig wie Karpfenruten aus Carbon oder Kohlefaser.

Rutenaktion – Welche Aktion bei Karpfenruten?

Die Rutenaktion bei Karpfenruten ist ebenfalls von großer Bedäutung und kann über Erflg oder Misserfolg am Wasser entscheiden. Man unterscheidet grundsätzlich vier unterschiedliche Rutenaktionen:

  1. Spitzenaktion: Bei einer Rute mit Spitzenaktion bewegt sich nur die Rutenspitze. Solche Ruten besitzen ein enorm starkes Rückgrat, eignen sich aber aus diesem Grund nicht für größere Fische, da der gesamte Druck durch die Arme bewältigt werden muss. Das führt schnell zur Ermüdung.
  2. Progressive Aktion: Ruten mit progressiver Aktion eignen sich durch ihre gute Aufladung für weite Auswürfe. Beim Biss und Drill bewegt sich bei leichten Fischen nur die Spitze. Bei höherem Widerstand wird jedoch die gesamte Rute in Aktion versetzt.
  3. Parabolische Aktion: Bei der parabolischen Rutenaktion bewegt sich die gesamte Rute, so dass nur sehr geringer Druck auf den Fisch aufgebaut werden kann. Diese Rutenaktion eignet sich maximal für kleine Karpfen.
  4. Semiparabolische Aktion: Semiparobilsche Ruten neigen sich nur bis zur Hälfte und haben ein stärkeres Rückgrat als parabolische Ruten. Dadurch eignen sich Karpfenruten mit semiparabolischer Rutenaktion auch zum Anlanden großer, kapitaler Karpfen. Zudem sind hohe und präzise Würfweiten möglich.

Rutenart: Teleskoprute oder Steckrute bei Karpfenruten?

Auf dem Markt gibt es sowohl Steckruten als auch Teleskopruten für das Angeln auf Karpfen.

Teleskop-Karpfenruten:

  • Günstig
  • Kleines Transportmaß
  • Für Anfänger und Einsteiger
  • Geringere Tragkraft
  • Instabil
  • Nur für kleinere Karpfen

Teleskopruten bestehen aus mehreren Teilen, die auseinander gezogen werden. Diese Ruten eignen sich aufgrund des geringen Packmaßes vor allem als Karpfen-Reiserute, da diese platzsparend verstaut werden können.

Teleskopbierbare Ruten sind aber instabiler als Steckruten. Für kleinere Karpfen gut geeignet, jedoch bei größeren Exemplaren eher nicht empfehlenswert.

Steckruten:

  • Sehr stabil
  • Verschiedene Anzahl von Teilen
  • Für alle Karpfengrößen geeignet
  • Größeres Packmaß
  • Oft teurer

Die meisten Angler bevorzugen bei der Wahl der Karpfenrute eine Steckrute. Diese bestehen, je nach Transportmaß, überwiegend aus 2 bis 4 Teilen. Je weniger Teile, desto stabiler ist die Rute.

Für kapitale Karpfen eignen sich Steckruten aus 2 Teilen, allerdings solltest du beachten, dass dies auch ein größeres Packmaß bedeutet.

Angelrolle – Welche Rolle zu Karpfenruten?

Neben der Karpfenrute ist die dazugehörige Angelrolle ein wichtiges Kriterium. Achte immer auf eine gute Balance zwischen dem Gewicht der Rolle und der Rute.

Gut zu wissen: Für Karpfenruten eignen sich vor allem Freilaufrollen ab einer 4000er Rollengröße.

Einige Hersteller bieten Karpfen-Sets bestehend aus einer Rute und einer passenden Angelrolle an. Diese Karpfenruten-Combos sind gut aufeinander abgestimmt und eignen sich daher optimal für den direkten Einsatz am Wasser.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Welche ist die beste Karpfenrute?

Diese Frage ist schwer pauschal zu beantworten. Die perfekte Karpfenrute für einen Angler hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Es kommt darauf an, in welcher Art Gewässer und auf welche Wurfweite gefischt werden soll.

Karpfenruten mit einer Länge von 3,6 m und einer Testkurve von 3 lbs sind bei vielen Karpfenanglern die erste Wahl und sehr variabel einsetzbar.

Was kostet eine gute Karpfenrute?

Der Preis einer Karpfenrute hängt von mehreren Faktoren ab. Die Länge, das verarbeitete Material und die Marke spielt hier eine wichtige Rolle.

Hochwertige Karpfenruten aus Kohlefasern oder Carbon, mit einer Länge zwischen 3,60 m (12 ft) und 3,90 m (13 ft) kosten zwischen 90 und 150 Euro. Kleiner Modelle gibt es in der Qualität bereits ab 70 Euro zu kaufen.

Günstigere Modelle, zum Beispiel Tele-Karpfenruten sind bereits ab 30 Euro erhältlich und eignen sich besonders für Einsteiger. Karpfenruten mit Rolle im Karpfenset sind ebenfalls oft in gutem Preis-Leistungs-Verhältnis erhältlich.

Wo Karpfenruten kaufen?

Die gängigsten Modelle kann man im Angelladen oder Fachgeschäft kaufen. Hier kann man eine Karpfenrute testen und vergleichen.
Im Internet, zum Beispiel bei Amazon finden sich ebenfalls die besten Modelle, oftmals auch zu günstigeren Preisen oder als Karpfen-Sets. Ein Vergleich der Modelle macht definitiv Sinn.

Welches Wurfgewicht bei Karpfenruten?

Das Wurfgewicht bei Karpfenruten wird meisten mit der Angabe eines Wertes in Pfund der Testkurve gemacht. Das ideale Wurfgewicht einer Rute zum Karpfenangeln hängt dabei vom Gewässer ab. In kleineren, stillen Gewässern , wie kleinen Seen und Teichen, reichen Ruten mit einer Testkurve bis 2,5 lbs.

Für größere Gewässer, bei denen eine hohe Reichweite benötigt wird, sollte das Wurfgewicht höher gewählt werden. Eine gute Allroundgröße für Karpfenruten ist eine Länge von 360 cm und einer Testkurve von 3 lbs.

Welche Karpfenrute zum Reisen?

Für Reisen oder den Transport im Rucksack eignen sich mehrteilige Karpfenruten (3teilig oder 4teilig) besonders. Sie zeichnen sich durch ein geringes Packmaß aus. Auch Teleskop-Karpfenruten haben ein geringes Packmaß und dienen vielen Anglern als Reiserute.

Welche Hersteller bei Karpfenruten?

So ziemlich alle gängigen Hersteller von Angelruten haben mittlerweile auch Meeresruten im Angebot. Die bekanntesten sind:

  • Fox
  • Sportex
  • Daiwa
  • Century
  • Shimano
  • DAM
  • Sonik
  • Anaconda
  • Prologic
  • Cormoran
  • Decathlon
  • Balzer
  • *Preis sind inklusive MwSt. und zuzüglich Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Lieferzeiten, Preise und Kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Dich entstehen dabei absolut keine Mehrkosten.

    Anmerkung: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
    5/5 - (2 votes)

    Kommentar schreiben