Angeltaschen_header

Die 5 besten Angeltaschen 2022

Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir ggf. eine kleine Provision. Mehr erfahren.

Beim Angeln wird oft eine Menge an Ausrüstung und Zubehör benötigt. Um die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände mitzuführen, benötigst Du eine Angeltasche. Es gibt verschiedene Modelle und Ausführungen von Angeltaschen, die auf spezifische Anforderungen von Anglern zugeschnitten sind.

Wie findest Du Deine perfekte Angeltasche?

BeyondFishing hat die beliebtesten Angeltaschen herausgesucht, ausgewertet und Dir die besten Produkte von namhaften Herstellern zusammengestellt. Außerdem erfährst Du, auf was beim Kauf und der Wahl der für Dich richtigen Tasche zum Angeln geachtet werden sollte.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die 5 besten Angeltaschen 2022.
  2. Checkliste: Das solltest Du beim Kauf beachten.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Angeltaschen im Überblick.
  4. Angebote: Angeltaschen heute im Angebot.
  5. Ratgeber: So treffen Sie die richtige Entscheidung.
  6. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Angeltaschen.

Die 5 besten Angeltaschen 2022

BeyondFishing empfiehlt: Basierend auf Kundenerfahrungen, Bewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel und Anzahl der Käufe stellen wir dir die besten Produkte vor. » Über Uns.

Angeltaschen sind in der Regel leichter und kompakter als vergleichbare Angelkoffer und eignen sich daher besonders für Spinnfischer.

Oft werden auch Rutentaschen als Angeltaschen bezeichnet, daher haben wir Dir die besten Angeltaschen für Ruten nochmal zusätzlich aufgelistet.

1. Die beste wasserdichte Angeltasche

Rodeel Angeltasche, Große Angelgerät Tasche, Wasserdichter Angelbeutel zur Aufbewahrung...*
  • 【Größe】 Es handelt sich um eine Tasche, die Platz für bis zu 8 Standard-3600-Angelgeräteboxen bietet. Die...
  • 【Premium】 Diese Angeltasche besteht aus 600D Oxford-Gewebe, das mit einer hydrophoben PVC-Schicht beschichtet ist,...
  • 【Komfort】 Verstellbarer und abnehmbarer Schultergurt, verdicktes Schulter- und Griffpolster, weiches und...
  • 【Details】 Hochleistungs-Doppelreißverschluss, glatt und langlebig. Nylonboden mit EVA-Unterstützung, viel...
  • 【Standardgröße, ohne Box】 Diese Angelausrüstungstasche kann nicht nur als Angelausrüstungstasche verwendet...

Warum ist das Produkt das Beste?
Die Angeltasche zeichnet sich durch eine wasserdichte Verarbeitung und sehr stabile und komfortable Schultergurte aus. Die optimale Größe und die verschiedenen Kaufoptionen machen das Produkt zu einer sehr guten Angeltasche.

2. Die beste Angeltasche mit Boxen

ANGEBOT
Berkley System Bag Taschen*
  • 600D Starkes Nylongewebe
  • Verstellbarer Komfortgurt
  • Kühlersegment
  • 4 Geräteeinsätze inklusive

Was zeichnet das Produkt aus?
Diese Angeltasche zeichnet sich durch Ihren Lieferumfang mit 4 Boxen aus. Zudem hat diese Angeltasche eine optimale Größe und besticht durch eine hochwertige Verarbeitung. Ein integriertes Kühlersegment und verstellbare Tragegurte runden das Modell ab.

3.Die beste Angeltasche zum Bootsangeln

Zite Fishing wasserdichte Angel-Tasche - Eva Spinntasche mit Tragegriff & Schultergurt -...*
  • WASSERDICHT & ROBUST: Wer eine Anglertasche für das Spinnfischen oder Angeln vom Boot sucht, sollte sich diese...
  • ORDENTLICH STAURAUM: Mit ihren 40x25x25cm Größe ist die Zite Fishing Spin & Boat Bag ziemlich geräumig und fasst...
  • SCHULTERGURT & TRAGEGRIFFE: Die Spinnfischer-Tasche kann sowohl mit verstellbarem Schultergurt über der Schulter oder...
  • RUTENHALTER & WERKZEUGHALTER AN BORD: An jeder Seite der Fishing Bag befindet sich ein Halter für Angelrute oder...
  • STRAP FÜR KLAMOTTEN: Wenn die Angeljacke zwischendurch too much wird, einfach unter den verstellbaren Strap auf der...

Warum ist dieses Produkt das Beste?
Die Angeltasche eignet sich optimal für den Einsatz auf dem Wasser. Die Angeltasche ist 100 % wasserdicht und punktet durch Rutenhalter, Werkzeughalter und ein Strap für Kleidung. Sie ist sehr geräumig und bietet Platz für ausreichend Ausrüstung.

4. Die beste Angeltasche fürs Meer

Gonex Angeltasche, Große wasserdichte Aufbewahrungstasche für Salz- & Süßwasser im...*
  • 【WASSERBESTÄNDIGKEIT】: Der Angelkoffer besteht aus mehrschichtigen Verbundmaterialien und ist mit hervorragender...
  • 【MEHRERE TASCHEN】: Groß genug Kapazität für das Aufnehmen von 4 * 3700 und 1 * 3600 Angel-Sitzboxen, während...
  • 【SUPER REIBUNGSLOS】:Der fortschrittliche wasserdichte SBS-Reißverschluss sorgt für die Verbesserung der...
  • 【IDEALES ANGELGESCHENK】: Die zurückhaltende Farbe und Stil eignen sich besonders für Herren, die eine große...
  • 【AUFS DETAIL FOKUSSIERT】: Hier können Sie jede Menge Details finden. Das Ende des Reißverschlusses für einfaches...

Was zeichnet das Produkt aus?
Diese Angeltasche aus Segeltuch gefertigt, ist optimal auch für den Gebrauch am Meer geeignet. Sie ist wasserbeständig, bietet guten Stauraum und besitzt ein Polster für optimalen Tragekomfort. Die optimale Angeltasche für Norwegen oder das Watangeln an Ost- und Nordsee.

5. Die beste kleine Angeltasche

Warum ist dieses Produkt das Beste?
Diese kompakte Angeltasche, mit Platz für 3 Boxen, eignet sich hervorragend für das Spinnfischen und eine kleine Auszeit am Wasser. Die hochwertige Verarbeitung und praktischen Ösen für Angelwerkzeug runden diese Angeltasche ab.

Die 3 besten Angeltaschen für Ruten 2022

1. Die beste Angeltasche für Ruten in verschiedenen Größen

Rutentasche Rod Case Angelkoffer mit 3 Fächern, Verschiedene Längen wählbar - Oliv -...*
  • In der Tasche zum Angeln mit 3 großzügigen Doppelreißverschluss Innenfächern finden bis zu 6 montierte Angelruten...
  • Weiteren Stauraum in der als Umhängetasche oder auch wie ein Rucksack tragbaren Angeltasche bieten hier 2 große...
  • Ein robuster, gut gepolsterter Schultergurt sowie zusätzliche Handtragegurte am Futteral sorgen für einen komfortablen...
  • Die lange Seitenaußentasche dieser Angelrutentasche ist ideal um Angelausrüstung wie Erdspieße, Rutenhalter, Kescher...
  • Gefertigt aus 100 % Polyester mit wasserabweisender PVC Beschichtung ist die Rutentasche ein robuster Begleiter zum...

Warum ist dieses Produkt das Beste?
Diese Rutentasche besticht durch verschiedene Größenoptionen, sodass Du je nach bevorzugter Angelart und Ruten, die richtige Angeltasche für Ruten findest. Der Futteral ist wasserabweisend und gut verarbeitet.

2. Die beste Angeltasche für Ruten mit 3 Fächern

ANGEBOT
Behr Rutentaschen Allround, 1,50 m, 60878*
  • 3 großzügige Innenfächer
  • für bis zu 6 montierte Angelruten
  • gut gepolsterter Rückentragegurt
  • lange Seitenaußentasche für Erdspieß, Kescher usw.
  • Länge : 1,50 m

Was zeichnet das Produkt aus?
Diese Angeltasche für Ruten ist ein echter Allrounder. 150 cm lang bietet sie mit 3 Fächern Platz für bis zu 6 Angelruten. Eine lange Seitentasche für Kescher oder Rutenhalter rundet dieses Produkt ab.

3. Die beste Hardcase Angeltasche für Ruten

Zeck Predator 182cm Rod Hardcase - Rutentasche zum Kunstköderangeln, Rutenfutteral für...*
  • Rutentasche von Zeck Fishing Predator zum Transport von Spinnruten
  • Länge: 182cm, maximale Rutentransportlänge: 180cm
  • Hartschalenkoffer für einen sehr guten Schutz der Blanks, Transport von einer montierten oder mehreren ummontierten...
  • inklusive gepolstertem Tragegurt, sehr robuste Reißverschluss
  • Material: 70% Polyester, 30% Polyethylen

Was zeichnet das Produkt aus?
Die Hard-Case Rutentasche eignet sich optimal für Raubfischangler. Sie bietet Platz für eine montierte oder 2 unmontierte Spinnruten. Durch die Hartschale sind die Ruten optimal vor äußeren Einflüssen geschützt.

Checkliste: Das solltest Du beim Kauf beachten

  • Material: Eines der wichtigsten Merkmale einer Angeltasche ist das Material. Es sollte wasserabweisend und bestenfalls wasserdicht sein. Größtenteils werden Angeltaschen aus Polyester oder Nylon gefertigt. Angeltaschen sollten leicht sein.
  • Größe & Volumen: Es gibt verschiedene Ausführungen von Angeltaschen. Kleine, kompakte Modelle eignen sich für Spinnfischer auf Raubfisch und Kunstköder. Größere Modelle fassen auch die Grundausstattung zum Angeln.
  • Taschen und Boxen: Ein wichtiges Merkmal sind Taschen und Boxen. Verschiedenes Equipment muss ordentlich und griffbereit verstaut werden können.

Schon gewusst? Die besten Angelrucksäcke 2022

Bestseller: Die beliebtesten Angeltaschen

Was kaufen andere? BeyondFishing stellt dir die TOP 11 der beliebtesten und am meisten gekauften Angebote zusammen. Wir aktualisieren täglich die Auswahl.**

**Letzte Aktualisierung am 24.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Angebote: Angeltaschen heute im Angebot

Jetzt günstiger: Oft lassen sich bei z.B. Amazon Angebote mit hohen Rabatten entdecken. BeyondFishing präsentiert Dir täglich aktualisiert die besten Angebote und höchsten Preisnachlässe.**

**Letzte Aktualisierung am 24.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Angeltasche kaufen:
So triffst Du die richtige Entscheidung

Angeltaschen_kaufen

Wichtig: Angeltaschen für Ruten

In unserem Kaufratgeber beschränken wir uns auf Angeltaschen für Angelausrüstung und Köder. Wie Du Deine perfekte Rutentasche findest, haben wir Dir in einem anderen Beitrag zusammengestellt.

Material – Worauf achten bei Angeltaschen?

Das Material einer Angeltasche sollte wetterfest und bestenfalls wasserdicht sein. Als Angler bewegt man sich am Wasser und auch plötzliche Regenschauer sollten den Angeltag nicht beenden, nur weil die Ausrüstung nass wird.

Die meisten Taschen für Angler sind aus Polyester und Nylon gefertigt. Es gibt auch Angeltaschen aus Leder.

Tipp: Achte auf gute Verarbeitung der Nähte und Verschlüsse! Die Außentaschen und Haupttaschen sollten mit Reißverschlüssen versehen sein. Diese dichten sehr gut und sind sehr langlebig.

Größe und Gewicht – Welche Größe ist sinnvoll?

Angeltaschen sollen vielseitig einsetzbar sein, dennoch eher kompakt und komfortabel transportierbar. Wenn Du zum Spinnfischen gehst, reicht zum Beispiel eine Angeltasche mit 4 Boxen locker aus. Köder und die nötigste Ausrüstung zum Angeln finden darin Platz.

Benötigst Du mehr Ausstattung am Angelplatz, solltest Du eine große Angeltasche wählen. Modelle mit Platz für bis zu 8 Boxen sind ebenfalls erhältlich.

Gut zu wissen: Du benötigst mehr Platz in Deiner Angeltasche? Dann schaue mal in unsere Ratgeber zu Angelrucksäcken und Angelkoffern. Hier findest Du die besten Modelle für Deine Bedürfnisse.

Kleine Angeltaschen werden oft auch als Ködertaschen bezeichnet und eignen sich meist ausschließlich zum aktiven Angeln.

Taschen & Fächer – Wie viel Stauraum bei Angeltaschen?

Die meisten Angeltaschen bestehen aus einem Hauptfach und weiteren Außenfächern oder Taschen. Je nach Größe der Anglertasche passen in das Hauptfach 4 – 8 Köderboxen.

Einige Modelle haben im Deckel des Hauptfachs eine weitere isolierte kleine Tasche, die sich optimal für Vorfächer- und Wirbel-Tütchen eignen.

Tipp: Bevor Du Dich für eine Angeltasche entscheidest, lege Deine am Wasser benötigten Gegenstände auf einen Tisch. So bekommst Du ein gutes Gefühl dafür, wie groß Deine perfekte Angeltasche sein sollte.

Die am Wasser benötigte Grundausrüstung wie Angelmesser, Zange und Fischtöter, sowie Kleinteile wie Wirbel, Haken und Blei sollten gut und übersichtlich verstaut werden können.
Verschiedene Kleinteile sollten sorgsam und organisiert verstaut werden können.

Ösen und Hakenclips außen an der Anglertasche helfen, die wichtigsten Gegenstände schnell griffbereit zu haben.

Funktionalität – Welche Funktionen sind sinnvoll?

Es gibt große und kleine Angeltaschen, die oftmals sehr hilfreiche und gut gewählte zusätzliche Funktionen haben. Es gibt Angeltaschen mit Rutenhalter und solche, die als Sitz bzw. Stuhl genutzt werden können.

Eine Angeltasche mit Kühlfach ist im Sommer angenehm, da Getränke oder eben Köder darin gekühlt aufbewahrt werden können. Eine Außentasche für die mit Kaffee gefüllte Thermosflasche ist ebenfalls sehr sinnvoll.

Tipp: Für Angeleinsteiger eignen sich ggf. ein Angeltaschen Set. Solche Angeltaschen mit Inhalt sind mit der Grundausstattung zum Angeln gefüllt und eignen sich optimal als Angeltasche für Einsteiger oder Kinder.

Angeltaschen mit Boxen im Lieferumfang haben den Vorteil, dass die Köderboxen maßgenau in die Tasche passen und Du keine weiteren Tackleboxen kaufen musst.

Für den Transport sind Angeltaschen, die als Rucksack oder Umhängetasche getragen werden können, zu empfehlen. Viele Angeltaschen können auch gut am Fahrrad befestigt werden.

Angeltasche für Ruten?

Angeltaschen für Ruten werden Rutentaschen oder Futteral genannt. Es gibt sie meist mit 3 Fächern oder 4 Fächern und in verschiedenen Längen meist zwischen 150 cm und 170 cm.
Einen detaillierten Ratgeber zu Rutentaschen findest Du hier.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Was ist die beste Angeltasche?

Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten. Je nach bevorzugter Angeltechnik und dem benötigtem Angelzubehör eignen sich große oder kleine Anglertaschen.

Man sollte seine wichtigsten Gegenstände gut organisiert verstauen können. Angeltaschen mit Rutenhalter oder solche mit Ösen und Fächern für das wichtigste Werkzeug sind sinnvoll.

Was kostet eine hochwertige Angeltasche?

Kompakte Angeltaschen für 4 – 8 Boxen kosten zwischen 35,00 und 50,00 Euro. Kleinere Angeltaschen für Köder sind bereits ab 20,00 € erhältlich. Von Zeit zu Zeit gibt es auch immer wieder Angebote bei den gängigen Discountern wie Aldi oder Lidl.

Wie pflegt man die Angeltasche?

Nach dem Gebrauch sollte man die Angeltasche reinigen. Sie sollte von grobem Schmutz und Staub befreit werden. Dazu können diese einfach abgewaschen werden.

Nach dem Einsatz am Meer sollten Angeltaschen vom Salzwasser gereinigt werden und gut abgespült werden.

Welche Größe bei Angeltaschen?

Angeltaschen gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. Je nachdem welche Angelart und wie viel Ausrüstung man am Wasser benötigt, eignen sich unterschiedliche Modelle.

Angeltaschen mit 4 Boxen sind meist ausreichen und bieten dank Außentaschen auch ausreichen Platz für Werkzeug und Material. Kleine Angeltaschen werden bevorzugt von Spinnfischern auf Raubfische genutzt.

XXL Angeltaschen sind schwerer und werden von Anglern benötigt, die sehr viel Ausrüstung und Material am Wasser benötigen.

Angeltasche vs. Angelkoffer – Welche Unterschiede gibt es?

Angelkoffer sind im Vergleich zu Angeltaschen vorwiegend größer und schwerer. Für Angler, die viel Angelzubehör und Ausrüstung am Wasser benötigen, können Angelkoffer eine gute Alternative darstellen.
Für kurze Auszeiten am Wasser und das Spinnfischen sind Angeltaschen aber i.d.R. ausreichend groß.

Angeltasche vs. Angelrucksack – Welche Vor- & Nachteile gibt es?

Ein Angelrucksack ist eine gute Alternative zur Angeltasche. Mehrheitlich haben diese eine ähnliche Größe und können bequem auf dem Rücken getragen werden.

Es gibt auch Angeltaschen, die als Rucksack oder Umhängetasche getragen werden können und somit eine gute Kombination aus beidem sind.

Welche Farbe bei Angeltaschen?

Angeltaschen oder Anglertaschen gibt es in verschiedensten Farben. Viele sind oliv oder grün designt. Schwarze Angeltaschen sind ebenfalls sehr beliebt. Camouflage oder andere Muster werden ebenso gerne am Wasser genutzt.

Welche Hersteller bei Angeltaschen?

Die meisten Hersteller von Angelausrüstung haben mittlerweile auch Angeltaschen im Angebot. Die bekanntesten sind:

Fox, Cormoran, Berkley, Balzer, DAM, Zeck, Anaconda, Behr, Savage Gear, Shimano, Iron Claw, Daiwa, Fox Rage, Pelzer, Spro, Abu Garcia, Sportex, Zebco, Rapala, Zite Fishing.

Bei einigen Onlineshops wie Amazon oder Decathlon finden sich ebenfalls viele gute Modelle.

*Preis sind inklusive MwSt. und zuzüglich Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Lieferzeiten, Preise und Kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Dich entstehen dabei absolut keine Mehrkosten.

Anmerkung: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
5/5 - (2 votes)

Kommentar schreiben